Pressemitteilung: Ein neuer Pumptrack für Strengelbach

06.05.2022

Pressemitteilung vom 06.05.2022

Beispiel Pumptrackanlage

Bei der Schulhausanlage Neumatt in Strengelbach soll ein neuer Pumptrack entstehen. Der Gemeinderat hat nach reiflicher Abwägungen der Vor- und Nachteile die Zustimmung für die benötigte Freifläche gegeben.

Pumptracks sind kompakte, geschlossene Rundkurse mit kleinen Wellen und Steilwandkurven, die von allen möglichen, nicht motorisierten Fortbewegungsmittel (Scooter, Inlineskates, Laufräder, BMX sowie klassischen Mountainbikes) befahren werden können. Das dynamische Belasten und Entlasten von Vorder- beziehungsweise Hinterrad beschleunigt das Fahrrad, ohne dass man treten muss. Der grosse Anklang von Pumptracks lässt sich einfach erklären. Kinder und Jugendliche finden es eine coole Art der sportlichen Betätigung und ein Hobbybiker findet ein ideales Übungsgelände vor.


Eine solche Pumptrackanlage soll auf der heutigen Spielwiese zwischen der Sporthalle Neumatt und dem Kindergarten Breitbach im südlichen Teil der Schulanlage Neumatt in Strengelbach entstehen. Der Verein Pumptrack Strengelbach ist schon längere Zeit aktiv im Dialog mit dem Gemeinderat, um der Realisation einer Anlage näher zu kommen.


Der Gemeinderat Strengelbach hat sich intensiv mit dem Bau einer solchen Anlage und den entsprechenden Auswirkungen auseinandergesetzt und die verschiedenen Gründe für oder gegen eine solche Anlage abgewogen. Schlussendlich haben die Argumente für die Anlage überzeugt. Eine Pumptrackanlage ist eine sinnvolle und zweckmässige Attraktivitätssteigerung des Freizeitangebots in Strengelbach. Mit der Einbettung in das Schulareal ist die einfache Erreichbarkeit und gleichzeitig auch die Durchsetzung der Schularealregeln (Betriebszeiten, Immissionen usw.) besser zu gewährleisten.


Finanziert und gebaut wird die Anlage durch den Verein Pumptrack Strengelbach. Die Gemeinde Strengelbach stellt die entsprechende Fläche unentgeltlich zur Verfügung und übernimmt die Anlage nach Fertigstellung in ihren Besitz. Der Gemeinderat und der Verein Pumptrack Strengelbach haben dazu eine entsprechende Nutzungsvereinbarung unterzeichnet. Der Verein Pumptrack Strengelbach wird nun aktiv ein Detailprojekt ausarbeiten und nach Fertigstellung die notwendige Baugesuchseingabe vornehmen. Parallel wird dazu die Finanzierung über Sponsoringgelder vorangetrieben.


Der Gemeinderat Strengelbach ist überzeugt, mit einem Pumptrack für viele Kinder und Jugendliche sowie auch für Erwachsene eine sinnvolle und attraktive Freizeitgestaltung zu ermöglichen und auch die Fahrsicherheit auf Rädern zu fördern.


Gemeinderat Strengelbach


Adresse

Gemeindekanzlei
Brittnauerstrasse 3, Postfach 9
4802 Strengelbach

Telefon 062 746 03 00
E-Mail an die Gemeinde senden

Öffnungszeiten

Montag 08.00 - 11.45 / 14.00 - 18.00 Uhr
Dienstag-Mittwoch 08.00 - 11.45 / 14.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag 08.00 - 11.45 Uhr
Freitag 08.00 - 14.00 Uhr
 

© 2022 Gemeinde Strengelbach. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die «Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen».

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen