Pflegekinderaufsicht

Pflegekinderaufsicht

Der Schutz der Pflegekinder ist in der Schweiz in der Pflegekinderverordnung (PAVO) vom 19.10.1977 geregelt.

Wer ein Kind, das die Schulpflicht noch nicht erfüllt hat, auf mehr als drei Monate zur Pflege und Erziehung in seinem Haushalt aufnimmt, bedarf einer Bewilligung der Behörde. Ebenso bedarf der Betrieb von Einrichtungen, die dazu bestimmt sind, Kinder unter 12 Jahren zur Betreuung aufzunehmen (Kinderkrippen, Kinderhorte und dergleichen), einer Bewilligung der Behörde. Spielgruppen benötigen keine Betriebsbewilligung, wenn sie weniger als 20 Stunden pro Woche geöffnet sind.

Wer sich anbietet, Kinder unter 12 Jahren gegen Entgelt regelmäßig tagsüber in seinem Haushalt zu betreuen (z. B. Tageseltern), muss dies der Behörde melden.

Zuständige Behörde ist der Gemeinderat. Das Team des Sozialdienstes berät Sie gerne bei Fragen zur Erteilung von Bewilligungen. Gesuche für eine Bewilligung sollten frühzeitig beim Sozialdienst eingereicht werden.

Die Behörde ist auch zuständig für die Aufsicht der Pflegeverhältnisse und Institutionen und bezeichnet eine geeignete Person oder eine Fachstelle, die diese überwacht, regelmäßig besucht und sich vergewissert, dass die Voraussetzungen für eine Weiterführung gegeben sind.

Verordnung über die Aufnahme von Pflegekindern (PAVO)
Sozialdienst
Kinder und Jugendliche
Vorschule

Adresse

Gemeindekanzlei
Brittnauerstrasse 3, Postfach 95
4802 Strengelbach

Telefon 062 746 03 00
E-Mail an die Gemeinde senden

Öffnungszeiten

Montag 08.00 - 11.45 / 14.00 - 18.00 Uhr
Dienstag-Mittwoch 08.00 - 11.45 / 14.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag 08.00 - 11.45 Uhr
Freitag 08.00 - 14.00 Uhr
 

© 2018 Gemeinde Strengelbach. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen